Reaktorfahrt


Am Freitag 18.11.2011 war um 10:00 Treffpunkt im Nebel von Garching Forschungszentrum, der sich aber wegen der Sonne schon verzogen hatte. Es waren alle so interessiert an der bevorstehenden Führung durch die Neutronenquelle FRM 2, dass sie überpünktlich schon da waren und Kathi mit 20 min zu früh eine der letzten war.
Nach der etwas zeitraubenden Überprüfung der Anmeldungen und Personalien, gings endlich auf das Reaktorgelände. Weil die Gruppe recht groß war, wurde sie in zwei Gruppen aufgeteilt. Es wurden an ein paar Studenten Dosimeter ausgegeben.
Während der etwa 2 h dauernden Besichtigung ging es durch verschiedene Bereich und nebenbei wurden auch die physikalischen Grundlagen erklärt.
Danach waren alle ein bisschen kluger und ein Teil ging dann noch schnell in die Mensa um das Gelernt zu verdauen.
Am Ende hat dann Kathi noch ihre Hand selbst in der Autotür eingeklemmt und der Ausflug war vorbei.

Ich kann einfach keine Texte schreiben…

(Kathi, 24.11.2011 ;)

Comments are closed.